Dienstag, 13. März 2012

Gestanzter Hase

Die Idee für diesen Hasen kam mir als ich den Kellnerblock gepimpt habe. Da ja bald Ostern ist, mußte die Idee auch gleich heute morgen in die Tat umgesetzt werden. Hier erst einmal der Hase:
Und damit du weißt wie ich den Hasen gemacht habe erst einmal die verwendeten Stanzer:
- Kopf: Herz (119883)
- Ohren: Elementstanze Blütenblätter (121808) 2x Hasenfarben, 2x Rosa
- Bäckchen: 3/4" Kreisstanze (119873) 2x Hasenfarben
- Nase und Zunge: Kreis aus Stanzenpaket Itty Bitty Formen (118309) 2x Rosa
- Augen: mittlere Kreise aus der Elemntstanze Eule (118074) Kontrastfarbe zum Hasen
Hier einmal alle Einzelteile:
Jetzt alles zusammenkleben, wie ist denke ich klar, die Bäckchen habe ich mit 3D-Pads aufgeklebt. Schnurrbarthaare und Lichtpunkte in den Augen aufmalen und fertig ist der gestanzte Hase!
Hier beide Hasen zusammen:
Da ich mit den Barthaaren beim weißen Hasen nicht so zufrieden bin, hat der braune Hase einfach nur angedeutete Barthaare.
Wenn dir die Hasen gefallen schreib mir doch bitte einen Kommentar!
Werde jetzt schauen wie der Hase auf einer Papiermöhre ausschaut!
LG Svenja

Kommentare:

  1. Echt knuffige Hasen und erstaunlich leicht zu machen. Bei solchen Bäckchen fehlt nur noch ein angeknabbertes Möhrchen!

    AntwortenLöschen